Datenschutz

Datenschutz

by admin

1. Allgemeines und Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Der BANKBERATUNG AG ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (kurz „Daten“) ein sehr wichtiges Anliegen. Wir informieren Sie daher nachfolgend ausführlich darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Internetseite und der Nutzung unserer Angebote erhoben und wie diese Daten von uns im Nachfolgenden verarbeitet oder genutzt werden sowie über die begleitenden Schutzmaßnahmen die wir in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes und gleichzeitig Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die BANKBERATUNG AG.

Für Fragen oder Anmerkungen zu unserem Datenschutz allgemein oder zu unserer Datenschutzerklärung richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@bankberatung.com

oder postalisch:

BANKBERATUNG
Organisations- und IT-Beratung für Banken AG
Datenschutzverantwortlicher
Baumschulenallee 16
30625 Hannover

3. Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Die BANKBERATUNG AG verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Besucher unserer Website zu schützen. Zum Zweck der Systemsicherheit werden bei der Nutzung unserer Webservices die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners temporär gespeichert.

Zur reinen informellen Nutzung unseres Internetauftritts ist die Angabe personenbezogener Daten nicht erforderlich, in diesem Fall erheben und verwenden wir nur derartige Daten, die uns automatisch durch Ihren Internetbrowser übermittelt werden. Diese sind:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
  • Ihr Browsertyp
  • die Browsereinstellungen
  • das verwendete Betriebssystem
  • Ihre zuletzt besuchte Seite
  • die übertragene Datenmenge sowie den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • die Ladezeiten unserer Website
  • Ihre IP-Adresse

Bei einem informatorischen Besuch erheben und verwenden wir diese Daten ausschließlich in nicht personenbezogener Form. Dies erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur stetigen Verbesserung unseres Internetauftritts.

Die BANKBERATUNG AG speichert Ihre IP-Adresse ausschließlich für die Dauer Ihres Besuchs. Eine personenbezogene Auswertung findet hierbei nicht statt. Für andere Zwecke als die Nutzung unserer Website ist das Herstellen eines Personenbezuges nicht mehr möglich, da eine gekürzte Fassung der übertragenen IP-Adressen genutzt wird.

Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst. Diese Angaben können Sie allerdings freiwillig, z.B. beim Ausfüllen unseres Online-Kontaktformulars, machen.

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Rechtsgrundlage in diesen Fällen stets die Einwilligung des Betroffenen. Das Eintragen und Übermitteln der Daten an unseren Server gilt hierbei als Einwilligungserklärung für die Nutzung dieser Daten zu dem jeweils genannten Zweck.

4. Bewerberverfahren

Sofern Sie sich lediglich über offene Stellen informieren, müssen Sie keinerlei personen-bezogene Daten angeben.

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail oder per Postanschreiben zusenden, werden wir die von Ihnen übermittelten Informationen nur so lange speichern, wie dies im Rahmen des Bewerbungsverfahrens oder eines möglichen Anstellungsverhältnisses erforderlich ist.

5. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und wie Ihre personen-bezogenen Daten verarbeitet werden, dies ist in Art. 15 Abs. 1 DSGVO geregelt. Zusätzlich steht Ihnen selbstverständlich jederzeit das Recht zu, die Daten zu berichtigen oder löschen zu lassen.

6. Widerrufsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie uns eine ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Dazu wenden Sie sich bitte formlos per E-Mail an: datenschutz@bankberatung.com

7. Beschwerderecht

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie darüber hinaus jederzeit ein gesetzlich gewährtes Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Dieses können Sie in Anspruch nehmen, wenn Sie der Meinung sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

Die Zuständigkeit der Aufsichtsbehörde richtet sich gemäß Art. 56 DSGVO in der Regel nach der Hauptniederlassung des Unternehmens. In unserem Fall wenden Sie sich für eine Beschwerde an den niedersächsischen Beauftragten für Datenschutz und Informations-freiheit: https://www.lfd.niedersachsen.de/startseite/

8. Cookies

Diese Website verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keine Schäden an und enthalten keine Viren.

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Dies kann zu Folge haben, dass der Anzeigeumfang unserer Website einschränkt wird.

9. Marketing

Zu Marketingzwecken nutzen wir nur derartige Daten, die Sie uns im Rahmen der Zusendung von Publikationen übermittelt haben. Es erfolgt eine Anonymisierung und Auswertung aller auf dieser Website erhobenen Daten.

10. Social-Media-Plugin

Auf unserer Internetseite befinden sich Verlinkungen, wie z.B. XING.de und Kununu.de. Beim Aufruf dieser Internetseiten wird über Ihren Browser eine Verbindung zu den jeweiligen Servern aufgebaut. Diese Server speichern keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. Es findet zudem keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit diesen Verlinkungen statt.

Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen sowie ergänzende Informationen zu diesen Anbietern können Sie auf den jeweiligen Internetseiten abrufen.

11. Einschaltung von Dienstleistern und Weitergabe an Dritte

Ihre Daten werden zur Bereitstellung dieser Website und zu den vorgenannten Zwecken ggf. an unsere technischen Dienstleister (z.B. Website-Hosting, -Betreuung, Qualitätssicherung) weitergegeben. Die Beauftragung dieser Dienstleister erfolgt schriftlich und erst nach vorheriger, sorgfältiger Prüfung. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig von uns kontrolliert.
Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, sofern darauf in dieser Daten¬schutz¬erklärung ausdrücklich hingewiesen wird oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

12. Datensicherheit

Zum Zwecke der Datensicherheit setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen. Dies gilt insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen jeglicher Art sowie Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend optimiert.

13. Änderungen an der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überprüft. Die BANKBERATUNG AG behält sich vor, die Datenschutzerklärung ohne Vorankündigung jederzeit zu ändern. Daher empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig über Änderungen zu informieren. Durch Nutzung der Website der BANKBERATUNG AG stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu.

 

Diese letzte Aktualisierung dieser Erklärung erfolgte am 28.05.2018.

Top